Aktuelles

AB jetzt inklusiv begeistert Bürgermeisterinnen und Bürgermeister der Region

Einen besonderen Wind brachten 57 Bürgermeisterinnen und Bürgermeister aus den Landkreisen Aschaffenburg und Miltenberg am 17. Juni 2019 in die Werkstatt für Menschen mit Behinderung in Schmerlenbach. Auf Einladung des Kreisverbandsvorsitzenden Marcus Grimm wurde der bayerische Gemeindetag der Region in den Räumlichkeiten der Lebenshilfe Werkstätte e.V. Schmerlenbach veranstaltet, um sich…

weiterlesen 

Jetzt auch in Einfacher Sprache!

Unsere Internet-Seiten gibt es nun auch in Einfacher Sprache! Klicken Sie den Kasten „Einfache Sprache“ oben rechts an! Dann bekommen Sie unsere Informationen in Einfacher Sprache angezeigt. Wenn Sie ein Smartphone nutzen, können Sie die Einfache Sprache über das Menü aktivieren. Einfache Sprache hilft Menschen mit Lernschwierigkeiten Texte zu lesen….

weiterlesen 

Großes Hallo

Am 28. Juni 2018 fand das erste gemeinsame Treffen ALLER Inklusiv-Mitarbeiter von AB jetzt inklusiv statt. Es gab ein „Großes Hallo“, als unsere 46 Mitarbeiter fast vollständig zusammen kamen. Der Tag wurde zu einem unvergesslichen Erlebnis. Dazu haben viele Menschen beigetragen, denen wir an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön aussprechen…

weiterlesen 

Zu Gast bei „UnBehindet miteinander leben“ in Alzenau

Inklusive Arbeitsplätze und der Weg dorthin Auf Einladung des Alzenauer Vereins „unBehindert miteinander leben“ berichtete Jutta Oster vom Fachdienst „AB jetzt inklusiv“ über den Weg zu inklusiven Arbeitsplätzen. Maßgeschneiderte Arbeitsplätze in der Nähe des Wohnorts werden von Menschen mit Behinderung gewünscht und von der Politik gewollt. 2016 wurde „AB jetzt…

weiterlesen 

Besuch in den Werkstätten

Anfang April war es wieder so weit! Die Schüler und Schülerinnen des letzten und vorletzten Schulbesuchjahres der Comeniusschule absolvierten ihr zweiwöchiges Praktikum in den Werkstätten für Menschen mit Behinderung in Aschaffenburg, Schmerlenbach und Stockstadt. Die Fachkräfte der Werkstätten empfingen auch dieses Jahr die jungen Leute wieder herzlich. Seit Jahren begleiten sie sehr engagiert…

weiterlesen